Kündigungsschreiben Wohnung

Kostenlose Word-Vorlagen für die fristgerechte und ausserterminliche Kündigung der Wohnung in der Schweiz

Wer als Mieter seine Wohnung kündigen will, muss dies schriftlich auf einen bestimmten Termin hin tun. In der Schweiz muss beim Kündigungsschreiben für den Mietvertrag einiges beachtet werden. In diesem Beitrag finden Sie alles Wichtige dazu und Word-Vorlagen für die fristgerechte und ausserterminliche Kündigung. 

Kündigungsschreiben Wohnung Schweiz firstgerecht und ausserterminlich

Mit diesen gratis Kündigungsschreiben Vorlagen kündigen Sie Ihre Wohnung in der Schweiz fristgerecht oder ausserterminlich.

Das Wichtigste zum Kündigungsschreiben

  • Ein unbefristete Mietvertrag kann auf einen Kündigungstermin hin gekündigt werden.
  • Die Kündigung für eine Wohnung kann fristgerecht oder ausserterminlich erfolgen
  • Bei einer ausserterminlichen Kündigung müssen Sie selber für den Nachmieter besorgt sein
  • Ein Kündigungsschreiben für den Mietvertrag sollte immer eingeschrieben versendet werden
  • Kostenlose Word-Vorlagen für die fristgereichte oder ausserterminliche Kündigung finden Sie auf dieser Seite

Wohnung kündigen – Kündigungsschreiben

Ein unbefristeter Mietvertrag für eine Wohnung kann jederzeit unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist sowie der ortsüblichen Kündigungstermine gekündigt werden. Die Kündigungsfrist entnehmen Sie Ihrem Mietvertrag.

Fristgerechte Kündigung

Die fristgereichte Kündigung liegt vor, wenn Sie sich als Mieter an die Kündigungsfristen und die ortsüblichen Kündigungstermine halten. Dies ist die am meisten vorkommende Kündigungsart für Mietobjekte. Zu beachten gilt hier, dass alle im Mietvertrag aufgeführten Parteien das Kündigungsschreiben unterzeichnen müssen. Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem Lebenspartner eine Wohnung gemietet haben und beide im Mietvertrag aufgeführt sind, müssen auch beide unterzeichnen.

Ausserterminliche Kündigung

Eine ausserterminliche Kündigung liegt vor, wenn Sie das Mietverhältnis unter der im Mietvertrag festgelegten Kündigungsfrist beenden wollen. Hier laufen Sie Gefahr, dass Sie den Mietzins weiter an den Vermieter entrichten müssen, wenn Sie keinen passablen Nachmieter finden.

Bei der ausserterminlichen Kündigung müssen Sie einen Nachmieter stellen. Dieser muss gewillt sein das Mietverhältnis zu den selben Konditionen zu übernehmen. Zudem muss er zahlungsfähig und willig sein, das Mietverhältnis fortzusetzen. Daraus ergibt sich, dass der Nachmieter für den Vermieter zahlungsfähig und zumutbar sein muss.

Weiterlesen:  Kündigungsschreiben Vorlage

Wenn Sie ausserterminlich kündigen, sprechen Sie sich idealerweise vorher mit dem Vermieter ab, denn vielleicht gibt es für Ihr Mietobjekt bereits eine Warteliste.

Ortsübliche Kündigungstermine

In vielen Mietverträgen ist noch von „ortsüblichen Kündigungsterminen“ die Rede. Sollte dies in Ihrem Mietvertrag auch enthalten sein, können Sie Ihr Mietverhältnis nur zu bestimmten Zeitpunkten im Jahr kündigen. Diese Liste gibt Aufschluss über die ortsüblichen Kündigungstermine.

Kündigungsschreiben Wohnung

Auf Vorlage-Muster.ch bieten wir Kündigungsschreiben Wohnung Vorlagen für die fristgerechte und die ausserterminliche Kündigung an.

Vorlage Kündigungsschreiben Fristgerecht

Kündigungsschreiben Wohnung fristgerecht (Schweiz)

Vorlage für die fristgerechte Kündigung der Wohnung.

Diese Vorlage bietet folgendes:

  • Word-Vorlage für die fristgerechte Kündigung
  • Zeitlose Darstellung des Kündigungsschreibens
  • Vorlage kann frei angepasst werden
  • Vorlage eignet sich auch für die persönliche Übergabe

Download Kündigungsschreiben Wohnung (fristgerecht)

Vorlage Kündigungsschreiben ausserterminlich

Kündigungsschreiben Wohnung ausserterminlich

Vorlage für die ausserterminliche Kündigung der Wohnung

Diese Vorlage bietet folgendes:

  • Word-Vorlage für die ausserterminliche Kündigung
  • Zeitlose Darstellung des Kündigungsschreibens
  • Vorlage kann frei angepasst werden
  • Vorlage eignet sich auch für die persönliche Übergabe

Download Kündigungsschreiben Wohnung (ausserterminlich)

Wie lange ist die Kündigungsfrist bei einer Mietwohnung?

Bei Mietwohnungen beträgt die Kündigungsfrist mindestens 3 Monate. Bei gemieteten Geschäftslokalen beträgt die Kündigungsfrist mindestens 6 Monate.

Wann muss die Kündigung beim Vermieter sein?

Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Kündigung fristgerecht beim Vermieter eingeht. Daher sollten Sie nicht auf den letzten Tag hin kündigen, sondern stets genügend Reserven einplanen. Massgebend immer der Tag, bei dem das Kündigungsschreiben beim Vermieter eintrifft. Der Poststempel gilt nicht! Der Brief muss wirklich beim Vermieter angekommen sein.

Beispiel:

Die Wohnung soll per Ende März 2019 gekündigt werden. Demzufolge muss die Kündigung unter Beachtung der 3-monatigen Kündigungsfrist spätestens am 31.12.2018 bei Ihrem Vermieter angekommen sein! Wenn der letzte Tag des Monats auf einen Sonn- oder Feiertag fällt, muss das Kündigungsschreiben vorher eingehen.

Bitte teilen

Hinterlasse einen Kommentar